Deutsch English-active
 
 
15.11.11

Technology & Innovation Network NEWS

Category: Finanzierung

By:Curt J. Winnen und Vera Meyer, Munich Network

Sehr geehrte Leserin, sehr geehrter Leser,

vor gut 18 Monaten startete Munich Network einen neuen Ansatz zur Vernetzung von jungen, ambitionierten Technologieunternehmen, etablierten Industrieunternehmen und Investoren. Zugrunde lag die langjährige Erfahrung in der Unterstützung von Tech-Start-ups einerseits und die intensive Arbeit mit den Corporate Development- New Business- und Innovationsverantwortlichen aus etablierten, international agierenden Tech-Industrieunternehmen und namhaften Corporate Venture Capital Managern.

Die einen, die Start-ups, erleben in ihrer Wachstumsphase seit Jahren einen trockenen Kapitalmarkt und suchen heute schon früh die Verbindung zur Industrie. Die anderen, die etablierten Tech-Industrieunternehmen, stehen unter massivem Innovationsdruck ob immer kürzerer Produktlebenszyklen und schärfer werdendem internationalem Wettbewerb. Sie beobachten mit scharfem Radar Innovationen und Technologien außerhalb ihrer eigenen Entwicklungseinheiten und außerhalb der eigenen „Corporate Technology“.

Beide Gruppen, die etablierten Tech-Industrieunternehmen und die Tech-Start-ups sowie die Venture Capital Fonds Manager und Business Angels sind die wesentlichen Stakeholder des Munich Network.

Was also lag näher als eine Plattform zu errichten, auf der Start-ups, etablierte Technologieunternehmen und Investoren zusammenfinden. Für strategische Beteiligungen, Entwicklungskooperationen, Lizensierungsgeschäft und Investitionen.

Nehmen Sie sich ein wenig Zeit und gehen mit uns auf eine kleine Reise durch die zahlreichen Erfolgsgeschichten der ersten 18 Monate im Technology & Innovation Network.

Mit den besten Grüßen
Ihr
Curt Winnen und Vera Meyer


Inhalt:
+++ Snipscan UG
+++ Yasuu GmbH
+++ eADMET GmbH
+++ Implandata Ophthalmic Products GmbH
+++ Für etablierte Technologieunternehmen
+++ Internationales Netzwerk mit starken Verbindungen in die wichtigsten Technologiezentren - Technology & Innovation Network ein starker Brückenkopf
+++ Machen Sie mit!


+++ Snipscan UG

Thomas Neubauer, Venture Expert im Technology & Innovation Network, beteiligt sich als Business Angel an der Gründung von Snipscan und unterstützt das Managementteam aktiv bei der Marketing- und Vertriebsplanung.

Über Snipscan UG:
Snipscan ist eine innovative eCRM Lösung für Gastronomie- und Dienstleitungsbetriebe um die Loyalität der eigenen Kunden zu fördern und so den eigenen Umsatz langfristig zu steigern. Verlustgeschäfte durch die Einräumung extrem hoher Rabatte die langfristig zu einem Preis-Dumping führen, werden hierdurch überflüssig. Das Snipscan-System unterstützt als Location-based Re-Targeting Lösung lokale Anbieter aktiv bei der nachhaltigen Kundenbindung durch die Bereitstellung virtueller Treue-Bonuskarten direkt auf den Smartphones der eigenen Kunden, sowie einen integrierten Direktmarketing-Kanal in Form von Live-Messages. Konsumenten sind so jederzeit direkt adressierbar, wodurch abwandernde Kunden leicht reaktiviert oder Leerlaufzeiten optimal ausgelastet werden können.
www.snipscan.com

+++ Yasuu GmbH

Tom Loeser, Venture Expert im Technology & Innovation Network, unterstützt Yasuu in der Serie-A-Finanzierungsrunde. Darüber hinaus beteiligte sich Jürgen Böhm, ebenfalls Venture Expert im Technology & Innovation Network, als Angel-Investor an dem Unternehmen und unterstützt das Managementteam in der Entwicklung von Yasuu. Dazu Dr. Florian Steiner, Mitgründer und Geschäftsführer von Yasuu: "Wir haben als Gründerteam sehr wertvolles Feedback zu unserer Geschäftsidee als auch zur Finanzierung erhalten. Das persönliche Netzwerk und Kontakte zu anderen Gründern, Investoren und Beratern hat uns geholfen schneller zu sein und Fehler zu vermeiden."

Über Yasuu GmbH:
Yasuu ist der Onlinemarktplatz für sympathische Erlebnisse von authentischen Anbietern. Alle, die mehr aus ihrer Freizeit machen wollen finden bei Yasuu ein einzigartiges Angebot.
www.yasuu.de

+++ eADMET GmbH

Tom Loeser begleitet das Team von eADMET bei der Seed-Finanzierung durch den High-Tech Gründerfonds (HTGF) und Bayern Kapital und konnte bei der Suche nach einem geeigneten Industriepartner entscheidend unterstützen.

Zu der Unterstützung aus dem Technology & Innovation Network Herr Wolfram Teetz, CEO der eADMET GmbH: „Munich Network bietet herausragendes Netzwerken - für uns sind innerhalb weniger Stunden wertvolle Kontakte zur Entwicklung unserer e-commerce Plattform entstanden und interessante Einblicke in die "Psyche des Venture Capitalisten" hängengeblieben. Zudem habe Ich auch die unterschiedlichen Persönlichkeiten und Pitches stets als spannend und immer wieder überraschend empfunden. Bei Munich Network ist bei jedem Besuch etwas Spannendes dabei.“

Über eADMET GmbH:
eADMET entwickelt und vermarktet innovative IT-Lösungen, um wichtige Eigenschaften neuer Medikamente vorherzusagen, u.a. physikalische und sogenannte ADME/Tox- („wirkstoffähnliche“) Charakteristika.

+++ Implandata Ophthalmic Products GmbH

Durch die Unterstützung von Tom Loeser aus dem Technology & Innovation Network konnte die Gesellschaft beim diesjährigen Ophtalmic Innovation Summit in USA wertvolle neue Kontakte zu US Venture Capital Investoren sowie möglichen strategischen Partnern aus der Pharmaindustrie knüpfen. Vor diesem Hintergrund eröffnen sich der Implandata Ophthalmic Products GmbH neue und attraktive Möglichkeiten der Syndizierung bei weiteren Finanzierungsrunden.

Über Implandata Ophtalmic Products GmbH:
Die Gesellschaft hat im Bereich Ophtalmologie/Augenheilkunde ein neuartiges Verfahren zur permanenten Messung des Augeninnendrucks entwickelt, das völlig neue Möglichkeiten bezüglich Therapie und Medikation bei einer Vielzahl von Augenerkrankungen eröffnet.
www.implandata.com

+++ Für etablierte Technologieunternehmen
Einzigartiger Service des Technology & Innovation Network: Technologie- und Innovationsscouting für internationale Technologieunternehmen

Bereits zum sechsten Mal waren wir in den vergangenen 18 Monaten von international agierenden, etablierten Technologieunternehmen beauftragt, zu definierten „Technology / Innovation Demands“, nach Start-ups mit entsprechenden Lösungen zu suchen. Wir recherchierten für sie in unseren lokalen, nationalen und internationalen Netzwerken nach passgenauen, innovativen Unternehmerteams. Dank unserer exzellenten Verbindungen in internationale Technologiecluster, Tech-Transferstellen und F&E-Einrichtungen haben wir in diesem Jahr 196 Start-up-Bewerbungen aus 20 verschiedenen Nationen erhalten und für unsere Industriepartner geprüft. Unser Servicepaket beginnt beim Technologiescouting und geht über eine zielgerichtete Kommunikation des Events, Teilnehmerakquise und -management, Begleitung des Auswahlprozesses bis zum Eventmanagement und der Moderation des 1 ½-tägigen Venture Forums vor Ort. Bei dieser Veranstaltung präsentieren zwölf ausgewählte Start-ups und verhandeln in eins-zu-eins Gesprächen mit Vertretern aus den Forschungs- und Entwicklungsabteilungen sowie Vertretern des Corporate Venture Arms über potentielle strategische Beteiligungen, Lizensierungspartnerschaften, Entwicklungskooperationen und Kunden -und Lieferantenbeziehungen. In einem vorausgegangenen Training werden die Start-ups auf ihre Gesprächspartner und deren Erwartungen vorbereitet.

Bosch Venture Forum, 20. und 21. September 2011 in Stuttgart

Nach der erfolgreichen Auftaktveranstaltung im vergangenen Jahr hat die Robert Bosch Venture Capital GmbH (RBVC) auch dieses Jahr wieder 12 innovative Start-ups nach Stuttgart eingeladen, um dort Ihre Geschäftsideen und Technologien vorzustellen. Im Gegensatz zu 2010 waren die Technologie-Demands in diesem Jahr auf ein Suchfeld beschränkt. Gleichzeitig hat RBVC das geographische Suchfeld auf den gesamteuropäischen Raum ausgedehnt. Insgesamt registrierten sich 120 ambitionierte Start-ups aus 12 Nationen. Nach der Investition in die Ident Technology AG aus den eingeladenen Start-ups im ersten Bosch Venture Forum sehen wir auch aus den diesjährigen Firmen einige interessante Ansätze zur Vernetzung der Start-up Szene und der Industrie. Für uns zeigt das den nachhaltigen Erfolg der Venture Foren, als einer der beiden Services im Technology & Innovation Network.

4th G&D Security Forum, 13. Oktober 2011 in München

Am 13. Oktober diesen Jahres war es wieder soweit. Zum vierten Mal hatte Giesecke & Devrient (G&D) gemeinsam mit Munich Network zum Security Forum in die G&D-Zentrale nach München geladen. Aus einem Bewerberkreis von 80 innovativen High-Tech Start-ups aus 17 unterschiedlichen Ländern wurden insgesamt zwölf Unternehmen ausgewählt. Munich Network bewies dabei, dass es auch außerhalb der Grenzen des deutschsprachigen Europa über exzellente Kontakte in weltweite Technologiecluster und Innovationszentren verfügt. Die eingeladenen Start-ups präsentierten ihre Lösungen und Anwendungen aus dem Bereich IT-Sicherheit einem Publikum aus G&D-Managern und Investoren. Als ein führender Anbieter von Sicherheitstechnologien bietet G&D mit der Veranstaltung den internationalen Unternehmen eine Plattform für Gespräche mit potentiellen Partnern und prüft gleichzeitig mögliche Kooperationen. Internet und IT-Anwendungen werden zunehmend mobil – sei es auf dem Mobiltelefon oder dem Notebook. Die Anforderungen an die Sicherheit von flexiblen IT-Lösungen steigen. Neue Ideen und Ansätze sind stärker denn je gefragt, um IT-Systeme und auch Mobiletelefone effizient abzusichern. Hierzu Thorsten Roeske, Head of Innovation and Alliances bei G&D: „Das Forum ist für uns eine sehr gute und vor allem effektive Möglichkeit, einen Überblick über neue Marktentwicklungen zu gewinnen und Kooperationen schnell und unbürokratisch auf den Weg zu bringen. Wir haben in den letzten eineinhalb Tagen zwölf spannende Start-ups aus sechs unterschiedlichen Nationen gesehen und mit den entsprechenden Geschäftseinheiten hier bei G&D vernetzt. Die innovative Qualität der Unternehmen und die zunehmend auch internationale Reichweite, macht Munich Network für uns zu einem sehr wertvollen Partner für Marktentwicklung und Innovation.“

+++ Internationales Netzwerk mit starken Verbindungen in die wichtigsten Technologiezentren - Technology & Innovation Network ein starker Brückenkopf

**Angel Capital Association USA
Curt Winnen berichtet: Am 02.11.2011 hatte ich im Rahmen meiner Kalifornien-Reise Gelegenheit, am „Angel Capital Association Leader Workshop“ in Palo Alto / CA teilzunehmen. Dort konnte ich mit den wesentlichen Protagonisten von über 30 Angel Gruppen aus nahezu allen US-Bundesstaaten und Canada persönliche Kontakte knüpfen. Für unseren neuen Ansatz im Technology & Innovation Network – die starke Einbindung etablierter Tech-Industrieunternehmen – erhielt ich dort großes Interesse. Mit diesem besonderen Asset kann das Technology & Innovation Network ein herausragender Brückenkopf für nordamerikanische TechVentures auf ihrem Weg in den europäischen Markt werden. Für unsere Industriepartner im Technology & Innovation Network eröffnet diese Verbindung Zugang zu spannenden Technologien, Innovationen, Talenten und Kompetenzen aus den führenden Technologiezentren Nordamerikas.

**Israel
Im Rahmen des Technology & Innovation Network konnten wir, Dank der großartigen Unterstützung des Israel Trade Center Berlin, des Israel Export and International Cooperation Institutes sowie dem MATIMOP, exzellente Verbindungen in die israelischen Technologiezentren und die dortige Start-up-Szene für unsere Industriepartner herstellen. Hierfür geht unser besonderer Dank an Herrn Elroy, Direktor Israel Trade Center, Herrn Schlosser, Generalkonsul des Staates Israel sowie Herrn Hoffmann, Senior Trade Officer - Strategy, Market & Business Development. Insgesamt haben wir über 60 Registrierungen innovativer High-Tech-Start-ups aus Israel erhalten, wovon einige in die nähere Auswahl kamen und Ihr Unternehmen unseren Industriepartnern vorstellen konnten.

**Im Rahmen unserer Innovation Services kooperieren wir mit einer Vielzahl internationaler Technologiezentren:

Business Creation Center Salzburg, Österreich
Das „Business Creation Center Salzburg“ (BCCS) hat die Aufgabe, das im Land Salzburg vorhandene Innovationspotential für akademische Firmengründungen (Spin-offs) zu nutzen und somit die Anzahl und Qualität von erfolgreichen Gründungsvorhaben zu stimulieren und unterstützen.
www.bccs.at

Center for Business Innovation, UK
The Centre for Business Innovation Limited (CfBI) creates and facilitates communities whose participants share the benefits and costs of working together towards common goals or under a brand which reflects their values and beliefs.
www.cfbi.com

Cambridge Wireless, UK
Cambridge Wireless brings together over 300 companies with expertise in wireless technologies and networks through a range of events and networking opportunities. It provides members with a forum where they can learn about recent developments, debate key topics of importance to the industry, network with leading individuals as well as recruit highly skilled individuals and promote their organisations.
www.cambridgewireless.co.uk

Connect Estonia, Estland
Connect Estonia is a private initiative-based support network for growth business founded in 2002, linking entrepreneurs, investors, business professionals, consultants and industry professionals, helping to ambitious companies grow and ro realise new business ideas.
www.connectestonia.net

Connect Latvia, Lettland
CONNECT is an organization that links entrepreneurs with the financial, technical and business development resources they need to create and develop innovative companies in Latvia. By organizing activities and offering advice, CONNECT supports and improves the opportunities for entrepreneurs and startups.
connectlatvia.lv

Connect Yorkshire, UK
We help small and medium sized Yorkshire based businesses (SMEs) in a number of ways, but the overall aim is to ensure growing businesses obtain debt or equity funding they need to allow their growth to continue. Many successful entrepreneurs and top professionals provide their time free to help these companies.
www.connectyorkshire.org

European Photonics Industry Consortium (EPIC), Frankreich
EPIC is working with industries, universities, and the European Commission to build a more competitive photonics industrial sector in the European economic area, capable of both economic and technological growth in a highly competitive world-wide marketplace.
www.epic-assoc.com

Fairfax County Economic Development Authority, USA
The Fairfax County Economic Development Authority (FCEDA) promotes Fairfax County as a global business and technology center.
www.fairfaxcounty.gov

Invest in Denmark, Dänemark
As part of the Ministry of Foreign Affairs of Denmark, Invest in Denmark is a customized one-stop service for foreign companies looking to set up business or research activities in Denmark.
www.investindk.com

Keiretsu Forum, Spanien
Keiretsu Forum is the world’s largest angel investor network with 850 accredited investor members throughout twenty one chapters on three continents.
www.keiretsuforum.com

MI.TO. Technology | Società a responsabilità limitata, Italien
MI.TO. was founded by the initiative of a group of Italian universities, members of the Network for the Valorization of Research (Netval). The purpose of MI.TO. is to become more and more a reliable reference point for intellectual property owners (both public and private) willing to valorize their assets and a platform for companies in need for outsourced innovation.
mitotech.eu

tech2b, Österreich
Wir sind eine von öffentlicher Hand getragene Einrichtung und unterstützen sowie fördern Neugründungen von innovativen, technologie-orientierten Unternehmen in Oberösterreich.
www.tech2b.at

Technoport, Luxemburg
TECHNOPORT is a technology-oriented business incubator that supports you in the validation, implementation and development of your business idea by allocating human and technical resources to help you achieve your goals
http://www.technoport.lu/

Teknopol, Schweden
We turn innovations into business. Our job is to accelerate our clients' journey from great ideas, to success on international markets. Teknopol offers personal business advisors with expert knowledge, network and experience from the industry relevant to the innovation.
http://www.teknopol.se

VTT Technical Research Centre of Finland, Finnland
VTT Technical Research Centre of Finland is a globally networked multitechnological contract research organization. VTT provides high-end technology solutions and innovation services.
www.vtt.fi

**In Deutschland kooperieren wir mit:

Bayern Kapital
Bayern Kapital finanziert seit 1995 junge, innovative Technologieunternehmen in Bayern mit Beteiligungskapital. Von der Seedphase bis hin zur Expansion begleiten wir bayerische Gründerteams und Technologieunternehmen mit unseren Finanzierungsangeboten.
http://www.bayernkapital.de/

Fraunhofer Venture
Fraunhofer Venture ist Partner von Gründern, Start-ups, Fraunhofer-Instituten, Industrie und Kapitalgebern. Sie bietet jungen Unternehmen durch den Zugang zu Fraunhofer-Technologien, -Infrastruktur und Know-how mit über 5200 Patentfamilien die Möglichkeit, sich mit ihren Produkten auf dem Markt schneller und besser zu etablieren.
http://www.fraunhoferventure.de

Gate Garchinger Technologie- und Gründerzentrum GmbH
Das Technologiezentrum und Gründerzentrum gate Garching ist der Top-Standort für junge Technologieunternehmen im Großraum München. Direkt neben dem Campus der Technische Universität München (TUM) finden Jungunternehmer ein Zuhause. Sie profitieren in der Startphase im Gründerzentrum gate vom Zusammentreffen mit anderen Gründern aus Mechatronik, Software, Informationstechnik und Kommunikationstechnik.
www.gategarching.com

High-Tech Gründerfonds
Seit 2005 finanzieren wir junge Technologieunternehmen zu attraktiven Finanzierungskonditionen und unterstützen das Management-Team aktiv mit einem starken Netzwerk und unternehmerischem Know-how.
www.high-tech-gruenderfonds.de

UnternehmerTUM
Die UnternehmerTUM, Zentrum für Innovation und Gründung, ist ein An-Institut der TU München. Das Zentrum umfasst die gemeinnützige UnternehmerTUM GmbH (gegründet 2002) und ihre Tochtergesellschaft, die UnternehmerTUM Projekt GmbH (gegründet 2010).
http://www.unternehmertum.de

Strascheg Center for Entrepreneurship (SCE)
Das Strascheg Center for Entrepreneurship (SCE) ist seit 2002 An-Institut der Hochschule München und bietet Studierenden und Berufstätigen Motivation und Qualifizierung in unternehmerischem Denken und Handeln.
www.sce-web.de

+++ Machen Sie mit!

Sie suchen Kapital, Industriekontakte, interessante Investmentmöglichkeiten, innovative Technologien?

Start-ups
Sie suchen einen strategischen Partner, wollen Ihren Vertrieb auf ein internationales Niveau skalieren, Know-how generieren etc.? Dann melden Sie sich an: https://www.munichnetwork.com/technology-innovation-network/application.html

Business Angel/Investoren
Sie sind selbst Unternehmensgründer und kennen die Herausforderungen die sich Start-ups im Technologieumfeld stellen? Sie suchen nach spannenden Investmentmöglichkeiten in den Branchen CleanTechnologies, Information, Communication & Security, Life & Science, Automotive & Mobility und Automation, Control, Engineering? Dann sprechen Sie mit uns.

Industrie
Sie sind auf der Suche nach einem schnellen, informellen Zugang zu Innovationen und Opportunitäten, Experten und Talenten? Sie suchen ganz gezielt nach Lösungen auf Ihre Technologiedemands? Dann sprechen Sie mit uns. http://www.munichnetwork.com/technology-innovation-network/werden-sie-industriepartner.html?L=0

Ihr Ansprechpartner:
Vera Meyer
Email: vera.meyer@munichnetwork.com
Tel.: +49-89-630253-42.

Wir unterstützen Sie mit einem starken Netzwerk und unternehmerischem Know-how bei Ihren Innovationsanstrengungen.
________________________________________

Munich Network e.V.
Prinzregentenstrasse 18
80538 München
Tel.: +49 (0) 89 - 630 253 0
Fax: +49 (0) 89 - 630 253 10
www.munichnetwork.com

Munich Network - Netzwerk München e.V.
Geschäftsführer: Curt J. Winnen
Geschäftsführender Vorstand: Oliver Gajek, Mitgründer Brainloop AG  (Vorsitzender), Christian Wedell (Stellvertreter), Thomas Doppelberger, Leiter der Fraunhofer Venture (Schatzmeister)
Mitglieder des Vorstands: Jürgen Carstens / Mitglied der Geschäftsleitung, Rohde & Schwarz GmbH & Co. KG,
Bernd Gombert  / Leiter Mechatronik der Schaeffler KG, Olaf Jacobi / Partner Target Partners, Dr. Dieter Kraft / Investment Partner, Robert Bosch Venture Capital GmbH, Gerhard Kratzer / Chairman Kratzer Automation AG, Prof. Dr. Klaus Sailer / Geschäftsführer SCE Strascheg Center for Entrepreneurship Hochschule München, Dr. Hermann Sterzinger / Group Vize President Giesecke & Devrient GmbH

Vereinsregister Nr. 11158, Amtsgericht München
________________________________________
Munich Network – Netzwerk für Entrepreneurship und Technologie-Innovation