cialis drug prescription
generic cialis pills celias
description of cialis
generic form of viagra
viagra tablets 100mg
generic cialis safety
viagra rx
compare cialis prices
fast generic viagra
viagra canada overnight
cialis on sale
herbal viagra equivalent
free cialis samples without prescription
Deutsch English-active
 
 
29.01.13

Green IT mit TÜV-Zertifikat: baramundi Energy Management ist „Geprüftes Energiedatenmanagementsystem“

Category: Märkte & Technologien

By:Michaela Meiser

Augsburg, 24. Oktober 2012. Der TÜV Rheinland bestätigt die Energieeffizienz von baramundi Energy Management. Die Prüfer attestieren der Green IT Lösung eine deutlich höhere Effizienz gegenüber den Windows-Standardeinstellungen. Bei der Prüfung wurden die Betriebszustände der IT-Geräte zuverlässig erkannt. Die Anforderungen für die Zertifizierung als „Geprüftes Energiedatenmanagementsystem“ nach ISO-Norm 50001:2011 sind laut TÜV erfüllt.

 

baramundi Energy Management kann damit von Unternehmen eingesetzt werden, die ein systematisches Energiemanagement nach ISO 50001 aufbauen und zertifizieren lassen wollen. Die Lösung bietet laut TÜV unter anderem eine automatisierte Erstellung von periodischen Energieberichten, eine umfassende Energieverbrauchsdarstellung und eine nutzerfreundliche Bedienung. Vor allem aber konnten die Prüfer gegenüber den Standardeinstellungen von Windows 7 eine höhere Energieeffizienz nachweisen.

 

Dazu wurden der Stromverbrauch und die Betriebszeiten mehrerer Rechner, Monitore und Notebooks in einer simulierten Client-Umgebung gemessen – einmal mit Windows-Standard-Energieprofil und einmal mit der Einstellung „bsAG Effizient“ von baramundi Energy Management. Dabei stellte der TÜV „eine deutliche Ausdehnung der Betriebszeiten der Geräte in den Zuständen „Standby“ bzw. „Aus“ und einen entsprechend niedrigeren Energieverbrauch“ fest.

Mit baramundi Energy Management erhalten Betreiber von IT-Netzwerken eine Lösung, um den Stromverbrauch ihrer Clients spürbar zu reduzieren, ohne auf PC-Leistung verzichten zu müssen. Intelligente Energieprofile, die zentral über die baramundi Management Suite verteilt und verwaltet werden, passen die Energieeinstellungen der Rechner in Abhängigkeit vom Benutzerverhalten an. Dadurch wird unnötiger und ökologisch fragwürdiger Leerlauf der Geräte vermieden.

 

Bernd Holz, Vorstand Entwicklung & Services bei der baramundi software AG: „Wir freuen uns über die Zertifizierung durch den TÜV Rheinland. Sie bestätigt, dass wir unseren Kunden mit baramundi Energy Management eine wirksame Lösung anbieten, um den Energieverbrauch ihrer PC-Arbeitsplätze zu dokumentieren und nachweisbar zu senken.“

 

Von den Energieeinsparungen profitiert nicht nur die Unternehmenskasse, sondern auch die Umwelt – und zwar gleich doppelt: zum einen durch den geringeren CO2-Ausstoß. Zum anderen, indem 20 Prozent der Lizenzeinnahmen aus baramundi Energy Management an die Stiftung Plant-for-the-Planet fließen. In dieser Initiative setzen sich weltweit rund 100.000 Kinder dafür ein, 1.000 Milliarden Bäume zu pflanzen, um die Klimakrise einzudämmen.

 

 

 

baramundi software AG

Die baramundi software AG entwickelt und vertreibt Client- und Server-Management-Softwarelösungen zur zentralen und zur automatisierten Verwaltung von Microsoft basierenden IT-Umgebungen. Im Mittelpunkt des Portfolios steht die baramundi Management Suite. Mehr als 950 Kunden aller Branchen und Unternehmensgrößen in Deutschland, Österreich und der Schweiz profitieren seit über zwölf Jahren von der profunden Erfahrung und den innovativen Produktentwicklungen. Das Augsburger Unternehmen wurde im Jahr 2000 gegründet und beschäftigt derzeit 80 Mitarbeiter. Als innovativer und verantwortungsbewusster Arbeitgeber arbeitet die baramundi software AG eng mit Hochschulen aus der Region zusammen und trägt zur Ausbildung von Nachwuchsfachkräften bei. Seit 2006 bietet das Unternehmen als anerkannter Ausbildungsbetrieb Fachausbildungen an.

 

baramundi Management Suite

Die baramundi Management Suite deckt das Management von PC-Arbeitsplätzen und Servern über den vollständigen Lebenszyklus ab, unternehmensweit und über mehrere Standorte. Sie managt automatisiert Installationen und Patches, inventarisiert die Netzwerkumgebung, kümmert sich um Datensicherung und Datensicherheit und informiert exakt über den Zustand des gesamten Netzwerks und einzelner Clients. Des Weiteren beinhaltet die Suite eine Lösung zur Administration von mobilen Endgeräten. Damit werden mobile Endgeräte in das IT-Netzwerk automatisiert integriert und gemanagt.

 

Die auf hohe Flexibilität ausgerichtete Lösung besteht aus den Modulen

- baramundi OS-Install für native Betriebssysteminstallation

- baramundi OS-Cloning für die Installation per Cloning

- baramundi Deploy für Softwareverteilung

- baramundi Automate als Befehlssprache für administrative Aufgaben

- baramundi Managed Software mit verteilfertigen und getesteten Softwarepaketen

- baramundi Mobile Devices zur Verwaltung von mobilen Endgeräten

- baramundi Inventory zur Hard- und Software-Inventarisierung

- baramundi AUT zur Erkennung von ungenutzter Software

- baramundi Patch Management zur automatischen Patch-Verteilung

- baramundi Device Control für effektiven Schutz aller Geräte, Daten und Dateien

- baramundi Application Control zur sicheren Ausführung von erlaubten Anwendungen

- baramundi Disaster Recovery zur Sicherung und Wiederherstellung

- baramundi Personal Backup für persönliche Datensicherung

- baramundi Citrix zum Verwalten von Citrix Presentation Server-Farmen

- baramundi Remote Control zum remoten steuern und managen von Clients

- baramundi Energy Management für energieeffizientes IT-Management

- baramundi Connect zur flexiblen Anbindung von weiteren Lösungen