Deutsch-active English
 
 
29.07.09

Munich Network – Pläne für das kommende Jahrzehnt

Kategorie: Märkte & Technologien

Von:Curt J. Winnen

Während der Mitgliederversammlung vom 22.07.2009 wurde die Ausrichtung des Munich Network für die kommenden Jahre intensiv diskutiert. Gerade jetzt in der Zeit einer schweren Wirtschaftskrise wird weltweit auf zukünftiges Wachstum durch Innovation gesetzt. Mit seiner Mission ist das Munich Network deshalb auch zukünftig im Schwerpunkt des Interesses der innovativen Technologieunternehmen der Region positioniert. Noch mehr als in der Vergangenheit gilt es, die unternehmerischen Erfolgschancen der Mitglieder und cheap genric cialis derer, die es werden wollen, zu verbessern.

Die Erfolgsmodelle aus den vergangenen Jahren werden fortgeführt. So werden die zahlreichen Netzwerkaktivitäten wie Innovation-Net, Cleantech-Net und how quickly does viagra work –Veranstaltungen wie WakeUp!, LunchBriefing oder CleantechEve sowie die unmittelbare Arbeit als Verbindungsbroker auch künftig Technologieunternehmer vernetzen. Diese Netzwerke bieten den informellen und where can i buy real viagra direkten Zugang zu Technologien und price cialis Innovationen, zu Talenten und viagra canda zu Kapital.

In der Munich Network Akademie arbeiten Unternehmer und viagra cost cvs Führungskräfte zusammen und discount cialis mit Experten in Workshops und cialisis in canada Arbeitsgruppen an gemeinsamen Fragestellungen und cheap viagra Herausforderung ihrer Unternehmen und brand viagra over the net teilen dabei Wissen, Erfahrungen und buy viagra canada no prescription Ideen.

Die Foren und viagra pfizer Symposien der Munich Network Konferenzen geben Informationen, Impulse und viagra quick delivery Inspirationen zum Aufspüren von Markt- und Technologietrends, zum Erkennen neuer Markt-Opportunitäten, Anleitung und cialis on sale Motivation.

Zusätzlich zu den drei genannten Tätigkeitsfeldern kommt ein Neues hinzu. Gemeinsam mit den Mitgliedern werden wir eine Plattform für Technologien und Innovationen entwickeln, die im offenen Innovationsprozess insbesondere junge, ambitionierte Unternehmen mit innovativen Lösungen an die großen Technologieindustrie- und Dienstleistungsunternehmen heranbringt. Denn ebenso wichtig wie das Kapital zur Unternehmensfinanzierung ist der Zugang zu Kunden sowie zu Entwicklungs- und Vertriebskooperationen.

Bei der Konkretisierung seiner Zukunftspläne greift Munich Network auf ein bewährtes Instrument zurück. In den nächsten Tagen werden die Mitglieder zu Arbeitskreisen eingeladen. Gemeinsam mit dem Management des Munich Network e.V. werden dann die Ziele, Strategien und Leitlinien der vier Geschäftsfelder im Einzelnen diskutiert und festgelegt.

Seit Juli 2009 ist die finanzielle Förderung des Bayerischen Wirtschaftsministeriums für das Zusammenführen von Kapital für die Frühphasenfinanzierung und Start-Up Unternehmen an den Münchner Businessplanwettbewerb übergegangen. Gleichzeitig hat damit die Munich Network GmbH die teilweise aus diesen Fördermitteln finanzierten Aktivitäten rund um die Organisation und Durchführung von Dealflow-Bewertung und Vorstellung bei interessierten Angel-Investoren eingestellt.

Wie auf der Mitgliederversammlung deutlich wurde, sehen die Mitglieder des Munich Network e.V., die Unternehmen und Unternehmer, wie auch die Investoren und Industrie- und Dienstleistungspartner das Munich Network und seine Veranstaltungen weiterhin als eine für die Region bedeutende Plattform für die Vernetzung, über die die notwendigen Kontakte für alle Fragen der Unternehmensentwicklung hergestellt werden können.