Kreativität und Technologie – Das Licht der Zukunft

Am 2. Juli 2019 trafen sich im Rahmen der TecEve – Veranstaltungsreihe des Munich Network e. V. zahlreiche Munich Network Mitglieder, Gäste und Interessierte in den Räumen des Technologieunternehmens Ambright GmbH in München.

Nach der Begrüßung und der Vorstellung der Gäste beeindruckten die Geschäftsführer der gastgebenden Ambright GmbH, Florian Ilchmann und Alexander v. Schweinitz, die Zuhörer mit der einzigartigen Innovation des „Lichtdruckens“. Mit seinem innovativen Produktionsverfahren, Licht zu drucken, revolutioniert das Unternehmen die Herangehensweise, mit Licht zu gestalten. Durch den Aufbau der Geschäftsbereiche Industry und Creative hat sich Ambright in den vergangenen Jahren als Technologiepartner für Industriekunden und Architekten positioniert. Mit Faszination und Begeisterung führten der Ambright – Vortrag wie auch der anschließende Rundgang im Entwicklungslabor durch die zukunftsorientierten Licht- und Sensoriklösungen des dynamisch wachsenden Unternehmens. Das Leistungsangebot umfasst die Entwicklung und Produktion anspruchsvoller Elektronik- und Lichtlösungen für die Branchen Healthcare, Automotive, Architektur, Design und Ladenbau. In den sich anschließenden angeregten Gesprächen der Gäste ging es um die Chancen und die vielfältigen Anwendungsfeldern der neuen Technologie Lichtdruck – wie aus dem Vortrag zitiert: „das Licht der Zukunft wird immer und überall benötigt…, künftig schöner, besser, variabler, platz- und gewichtssparend, softwaregesteuert, immer innovativ und nach Kundenwünschen entwickelt und ge-fertigt“.

Dem General Manager Curt Winnen sowie der Event Managerin Anna-Theresa Schmalholz und dem Munich Network dankten Florian Ilchmann und Alexander v. Schweinitz im Namen des Ambright – Teams für die Vorbereitungen und die Durchführung des spannenden Networking-Abends des Munich Network e.V.

Pressekontakt: Charlotte Fischer, E-Mail: presse@ambright.de, Tel: +49 89 856 34 82-52

Sie haben Interesse daran, gemeinsam mit uns ein Networking-Event zu veranstalten? Dann sprechen Sie uns an: anna.schmalholz@munichnetwork.com