Loading Events
This event has passed.

inno4X VIRTUAL SERIES – LEADERS OPINION: Co-Creation – so funktioniert es

Innovieren mit einer Masse an Talenten – mit weniger Risiko schneller zu Ergebnissen

mit Bastian Unterberg

Aus der Überzeugung ‚happy talent creates better results‘ gründete Bastian 2007 nach seinem Studium an der Universität der Künste in Berlin die Crowd-Innovation-Plattform jovoto. Heute sind dort über 120.000 kreative Talente aus der ganzen Welt verbunden und arbeiten auf der Basis gemeinschaftlicher Werte wie Offenheit, Transparenz und Mitbestimmung zusammen.

blankJovoto orchestriert die besten Teams mit Experten, Top-Talenten und Stakeholder. In spezifischen digitalen Projekträumen sammeln und teilen sie ihre gemeinsamen Erkenntnisse und Ideen. So finden sie mit hoher Geschwindigkeit innovative, kundenzentrierte Lösungen.

Zu den über 150 Partnern von jovoto zählen viele internationale Organisationen und Marken wie Audi, Unicef, Microsoft, WWF, Unilever, die Deutsche Bank, Coca-Cola, Greenpeace und andere.

Heute gilt jovoto als die nachhaltigste Crowdsourcing-Plattform für kreative Talente weltweit.

 

Unsere Fragen an Bastian:

  • Wie können große Organisationen ihre Innovationsgeschwindigkeit der heutigen Veränderungsgeschwindigkeit von Märkten und Wettbewerb anpassen?
  • Wie können Unternehmen Innovationsrisiken sicherer kalkulieren?
  • Wie umgehen im Innovationsmanagement mit Ergebnisdruck, Mut und Risiko?
  • Wie funktionieren Plattform- und Crowd-basierte Exploration bei jovoto? Mit welchen Methoden? Mit welchem Framework?
  • Welche persönlichen Erfahrungen aus besonders gelungenen und aus schief gelaufenen Beispielen des jovoto-Co-Creation willst Du mit uns teilen?

 

Datum/Uhrzeit:    Donnerstag, 22. Oktober 2020, 08:00 – 08:45 Uhr

Virtuell:            Registrierte Teilnehmer erhalten rechtzeitig die Webex Zugangsdaten

Teilnahmegebühr: 39,00 EUR zzgl. 5 % MwSt.

Für Munich Network Mitglieder kostenlos.

 

WICHTIG! 

Einwilligungserklärung Art. 6, Abs. 1, lit. a und Art. 7 DSGVO zur Veröffentlichung von Personenabbildungen und personenbezogener Daten 

Die unten genannten personenbezogenen Daten inklusive der eigenen Personenabbildungen von der Veranstaltung dürfen seitens Munich Network

  • in Printmedien, wie bspw. Informations-Broschüren, Flyern, Prospekten, etc.,
  • im Intranet,
  • auf elektrischen Speichermedien, wie bspw. DVDs, Präsentationen, etc.,
  • in zugangsgeschützten Bereichen des World Wide Webs,
  • im Internet auf Portalen/ Plattformen von/ über Munich Network sowie Seiten von Munich Network auf sozialen Netzwerken,
  • im öffentlichen und nicht-öffentlichen Fernsehen für Berichte über/im Zusammenhang mit oder Auftritte von Munich Network

weltweit verwendet und öffentlich wie nicht-öffentlich aufgeführt werden.

Die Einwilligungserklärung ist freiwillig und kann jederzeit mündlich an das Munich Network Team oder per E-Mail an communication@munichnetwork.com widerrufen werden. Durch die Teilnahme willigt der/die Abgebildete in die oben genannte Nutzen/Verwertung der personenbezogenen Daten und der Verwendung/ Veröffentlichung/ Aufführung der genannten Personenabbildungen, auch in Kenntnis des Rechts am eigenen Bild ein.

 

OHNE RISIKO! Denn, sollte die Veranstaltung wider Erwarten abgesagt werden müssen, erstatten wir Ihnen die Teilnahmegebühr zurück.

Registrieren Sie sich bitte hier!

Registration:

Ihr Ansprechpartner bei Fragen?

Lena Sälzle | Operations Manager
E-Mail | Telefon 089.630253.41

Share This Event, Choose Your Platform!