>>Jahresmitgliederversammlung 2018

Jahresmitgliederversammlung 2018

Bei der gestrigen Jahresmitgliederversammlung konnten wir auf ein äußerst erfolgreiches Berichtsjahr 2017 zurückblicken. Das Munich Network wächst! Wir durften zahlreiche neue Mitglieder aus der Hauptzielgruppe der etablierte Technologie-Industrie-Unternehmen herzlich begrüßen. In den vergangenen fünf Jahren veränderte sich die Mitgliederstruktur deutlich. 2014 trugen Unternehmen bis 500 Mitarbeiter und die Gruppe der Berater und Investoren 80 % zum Beitragsaufkommen bei. Heute sind es mittelständische und große, etablierte Unternehmen mit 5.000, 10.000, 20.000 und mehr Mitarbeitern, die über die Hälfte der Mitgliedsbeiträge beisteuern. Und das bei steigendem Beitragsaufkommen. Auch unsere Angebote Innovation Forum und Innovation Networking Events sowie die Premium Dienste Innovation Scouting & Sourcing und Innovation Platform werden von den Mitgliedern äußerst geschätzt und wahrgenommen. Zudem haben wir kürzlich die Initiative Innovation International gestartet. Ziel ist es, unsere über 630 persönlichen Kontakte zu über 450 ‘Startup-Hubs’ in über 45 Ländern auf allen Kontinenten zu festigen. Mit den ersten fünf Partnern wurden darüber klare Vereinbarungen getroffen und es werden täglich mehr.

Mit der diesjährigen Mitgliederversammlung liefen sechs Vorstandsmandate aus. Und zusätzlich waren zwei Mandate unterjährig frei geworden. Die Mitgliederversammlung folgte dem Wahlvorschlag des Vorstands und wählte einstimmig

  • Markus Brehler, Septimer GmbH
  • Thomas Doppelberger, Leiter Fraunhofer Venture
  • Dr. Rudolf Freytag, CEO, Siemens Technology Accelerator GmbH
  • Oliver Gajek, Unternehmer & Berater mit Schwerpunkt Enterprise Software, Cloud Services und Security Solutions
  • Otto Gies, Head of new Business Incubator at the Communications, Intelligence, Security Business Unit of Airbus Defence and Space
  • Dr. Volker Kaese, Leiter Innovationsmanagement Produkt, Audi AG
  • Dr. Armin Pfoh, Chief Technologist, TÜV SÜD Digital Service GmbH
  • Wolfgang Seibold, Managing Partner Growth Invest Partners and Board Member of German Venture Capital Association BVK

Herzlichen Glückwunsch!

Als Highlight der Veranstaltung stellte Nikolai Ladanyi, Entrepreneur, Facilitator & ScaleUP Coach, sein Buch “SCALING UP – Skalieren auch Sie” vor. In lockerer Atmosphäre schilderte er eindrucksvoll “weshalb es einige Unternehmen packen… und warum andere stranden”, ergänzt durch persönliche Erfahrungen, praktische Tools und Techniken für das Wachstum zum branchenführenden Unternehmen.

2018-07-26T12:11:49+00:00