„Für Start-ups ist die Möglichkeit der Zusammenarbeit mit gleich mehreren Mittelständlern eine super attraktive Gelegenheit“,  […] „Die Strukturen sind überschaubar, und es geht alles schneller als bei Großkonzernen.“, fasst Katharina Hickel, Director Innovation Scouting & Sourcing bei Munich Network, die Vorteile von Kooperationen zwischen Startups und Mittelstandsunternehmen im Gespräch mit dem Handelsblatt zusammen.

Das Handelsblatt stellt aktuell in einer ausführlichen Success Story das FASTTRACK Programm und das daraus entstandene Pilot-Projekt zwischen Hirschvogel und dem niederländischen Startup IMSystems vor. Munich Network war unter der Leitung von Katharina Hickel für das weltweite Startup-Scouting verantwortlich.

Den gesamten Artikel mit allen Zitaten der Projektpartner lesen Sie als PDF hier. Handelsblatt Premium-Abonnenten können den Online-Artikel hier nachlesen.

Sie möchten mit innovativen Technologieunternehmen und internationalen Partnern aus unserem Netzwerk kooperieren, um Innovation voranzutreiben? Dann werden Sie Mitglied im Munich Network!

Mitglied werden